FAQ - häufig gestellte Fragen und Antworten


Was ist Coaching und Beratung in der Natur bzw. Outdoor Coaching / Outdoor Beratung? 

 

  • Es ist ein kreativer, alternativer Beratungs-Ansatz, der um die Qualitäten der natürlichen Umwelt (Elemente, Landschaft usw.) erweitert wird.  
  • Die Aktivität in der Natur verbindet konzentrierte Arbeit in inspirierender Umgebung. 
  • Das Outdoor-Coaching kombiniert die Coaching-Elemente systemisch, lösungsorientiert und stärkenbasiert. In Ergänzung zum Outdoor Coaching-Ansatz ("Hilfe zur Selbsthilfe" und eigene Lösung finden) werden konkrete Massnahmen entlang der Bedürfnisse vorgeschlagen. Ein Naturerlebnis mit Bewegung und Selbsterfahrung.
  • Die Themen werden in den Naturraum übertragen und ergänzt mit angemessenen Methoden und Techniken. Die Arbeit in der Natur ermöglicht die Förderung der individuellen Potenziale auf unterschiedliche Art und Weise. Die Entwicklung findet dabei nicht nur auf geistiger, sondern auch auf emotionaler und vor allem körperlicher Ebene (durch Bewegung) statt. 
  • Es geht es nicht um Extremsport oder Grenzüberschreitungen. 
  • Neugewonnene Erkenntnisse lassen sich aus diesem Erlebnis heraus nachhaltig positiv verankern. 

Was ist der Nutzen für Einzelpersonen bei einem Coaching und Beratung in der Natur bzw. Outdoor Coaching / Outdoor Beratung?   

  • Positive und lösungsorientierte Fokussierung der Zukunft.   
  • Entscheidungsfindung, Klarheit bekommen.  
  • Kreativität ermöglichen durch Verlassen der Komfort-Zone. 
  • Eigene Werte und Bedürfnisse erkennen, Persönlichkeitsentwicklung. 
  • Ängste überwinden und befreit sein für neue Ziele.  
  • Steigerung und Festigung des Selbstbewusstseins. 
  • Balance bzw. Work-Life-Balance verbessern. 
  • Gesundheitsförderung durch Bewegung in der Natur. 
  • Stressabbau, innere Blockaden lösen; Burnout-Prävention.
  • Sensibilisierung der eigenen Achtsamkeit und Wahrnehmung. 


Was ist der Nutzen für Teams / Gruppen bei einem Coaching und Beratung in der Natur bzw. Outdoor Coaching / Outdoor Beratung?  

  • Steigerung der Performance  durch Identifikation, Motivation und Begeisterung für das Unternehmen. 
  • Generierung neuer Ideen durch Horizonterweiterung und Weitsicht. 
  • Zusammengehörigkeitsgefühl und Führungsqualität stärken.
  • Klare Rollenverteilung schaffen.
  • Fokussierung auf gemeinsame Ziele und Aufgaben. 
  • Verbesserung der Kommunikation; konstruktive Meinungsäusserung und Konfliktlösung.
  • Sensibilisierung der Achtsamkeit innerhalb des Teams. 


Welche Elemente werden angewendet bei einem Coaching und Beratung in der Natur bzw. Outdoor Coaching / Outdoor Beratung?   

  • Haupt-Elemente sind eine Walk & Talk-Wanderung (im Winter Schneeschuhlaufen) mit spezifischem Fokus auf das gewünschte Thema unter Einbezug der Natur. 
  • Das Thema wird mit allenfalls mit einem Intro lanciert und mit strukturierten oder individuellen Fragen erarbeitet, gemeinsam ergänzt / konsolidiert. 
  • Es gibt keine vorgegebenen Elemente, sie werden bedürfnisorientiert zusammengestellt. Sie orientieren sich an den  Coaching-Methoden systemisch, lösungsorientiert und stärkenbasiert und werden ergänzt mit spezifischen Beratungs-Elementen.
  • Bei Bedarf können auch bewusst die Elemente Natur integriert werden wie z.B. Symbole in der Natur nutzen (Lebensweg, Karriere-Chart, Rollen, Konflikte), Aktivieren der Sinne, Wahrnehmung (Selbst-Bewusst-Sein, Achtsamkeit), Bewegung und Veränderung (Wandercoaching, Outdoor-Coaching), Ziele (Visionen), Visualisieren, Symbole und Aufstellungsarbeit mit Naturmaterialien. 
  • Klassische Outdoor-Übungen sind nicht vorgesehen.


Wie sieht ein möglicher Ablauf bei einem Outdoor Coaching / einer Outdoor Beratung bzw. beim Coaching und Beratung in der Natur aus?

  • Wir lernen uns in einem Telefon-Gespräch kennen. Entsprechend deiner persönlichen Wünsche und der gegenwärtigen Situation sowie deinem Zeit-Budget wird das Angebot individuell angepasst. 
  • Du bestimmst wie, wann und wo du starten möchtest. Ich hole dich am Treffpunkt ab. 
  • Wir starten mit einem Spaziergang/Wanderung (im Winter auch auf Schneeschuhen möglich) oder einer Fahrrad-Tour durch den Wald oder entlang eines Flusses/Sees oder einer impulsreichen, ganztägigen oder mehrtägigen Auszeit mit Ausblicken in die Berge oder eher in flacherer Umgebung. Gemeinsam besprechen wir, was für dich passend ist.  
  • Während der Tour werden wir je nach Thema Fragen und Lösungsansätze natürlich im Gespräch einfliessen lassen - während wir in Bewegung sind, bei einer Rast oder am Abend. Zwischendurch nutzen wir bewusst die Zeit, um über das Besprochene nachzudenken. Der Fokus liegt dann wieder mehr auf der sportlichen Aktivität. Anschliessend werden wir die Gedanken wieder aufnehmen und den nächsten Schritt bei deinem Thema angehen. Am Tour-Ende sortieren wir die Gedanken und definieren konkrete Umsetzungsmassnahmen im Alltag. Bei Bedarf besprechen wir die weitere Zusammenarbeit.


Welche Örtlichkeit eignet sich für dich?

Jeder Ort, an welchem du dich gut fühlst. Zudem...

  • Gebirge - verschafft dir einen Überblick / neue Horizonte
  • Flüsse - strahlen Bewegung und Lebendigkeit aus
  • Wald/Wiesen - reduzieren Stress und fokussieren auf das Wesentliche  
  • See - entspannt und gibt ein Gefühl der Freiheit

 

Welche körperlichen Anforderungen gibt es? 

  • Beim Coaching / der Beratung in der Natur geht es nicht um Extremsport oder Grenzüberschreitungen. Es handelt sich vielmehr um einen kreativen/ alternativen Beratungs-Ansatz, der um die Qualitäten der natürlichen Umwelt (Elemente, Landschaft usw.) erweitert wird. 
  • Die Touren haben unterschiedliche Ansprüche an Kondition und Schwindelfreiheit. Deine Sicherheit hat oberste Priorität. Bei den Touren handelt es sich um leichte bis mittelschwere Wegstrecken, die vom Charakter her das Einbringen von Beratungs-Einheiten zulassen. Dennoch setzen sie voraus, dass ein Mindestmass an körperlicher Fitness vorhanden ist. Eine genaue Einschätzung und Abstimmung dazu ist bei der Wahl der Tour und im Rahmen des Erstgesprächs vorzunehmen. Ebenso gehören die passende Kleidung und hilfreiche Accessoires dazu. Die Teilnahme an einer Tour erfolgt stets in Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko. 


Findet die Aktivität bei jedem Wetter in der Natur statt?

  • Grundsätzlich ja.
  • Bei Bedarf stehen Besprechungs-Räumlichkeiten in Kilchberg oder Zürich - oder auf Wunsch auch bei einer Örtlichkeit deines Wunsches (oder auch virtuelle Möglichkeiten) zur Verfügung. Für Teams werden Alternativ-Möglichkeiten vorab thematisiert.

Kann ich eine Reise oder eine Wanderung buchen ohne Coaching / Beratung in der Natur?   

  • Ja, ich bin kompetenter Guide/Reiseleiter für  Reisen/Outdoor-Aktivitäten. Wandern, Schneeschuh-Laufen, Fahrrad-Fahren etc. Mit mir kannst du sicher und sorglos unterwegs sein, auch ohne Beratung/Coaching. 
  • Wir besprechen deine Vorstellungen (Aktivitäten/Begleitprogramm - Schweiz oder Ausland), ich organisiere das Weitere. Du bekommst ein massgeschneidertes Programm in der Gegend deiner Wahl für Erlebnis und Erkenntnis. Je nach deinen Vorstellungen steht die sportliche Leistung weniger im Vordergrund, dafür das gemeinsame authentische Outdoor-Erlebnis, das gute Essen und gay friendly Unterkünfte.